Swimming Coaches Association Switzerland

Die Schweizer Schwimmtrainervereinigung gründete sich im Jahr 2010. Die Hauptgründe für den Zusammenschluss hauptamtlichen und nebenberuflichen Trainer waren/sind:

  • Die teils prekäre Situation in den Vereinen. Sie tragen die Hauptlast der Arbeit in den Vereinen, das Aufgabengebiet wird zunehmend ausgeweitet und die Einstellungsvoraussetzungen zunehmend erhöht. Die Anstellungs- und Arbeitsbedingungen hinken dieser Entwicklung aber hinterher.
  • Erfahrene Trainer waren jahrelang in keinem elementaren Gremium des Schwimmsports in der Schweiz vertreten. Dadurch konnte ihre Expertise nicht an passender Stelle platziert werden.

In den letzten Jahren hat die SCAS sich für seine Mitglieder und den Schwimmsport eingesetzt. So konnte unter anderem folgendes erreicht werden:

  • Auf Initiative des SCAS wurde der Verbandstrainerrat wieder, per Beschluss der Sportversammlung vom 19.01.2013, eingesetzt.
  • Der SCAS bietet seinen Mitgliedern einmal jährlich eine mehrtätige (kostenlose) Fortbildung an.
  • Der SCAS versendet regelmässig Newsletter an seine Mitglieder.
  • Der SCAS hat für Trainer und Vereine Entscheidungshilfen für die Erstellung von Arbeitsverträge erstellt.

Mit vielen Mitgliedern werden wir alle besser und eine starke Vereinigung. Werde Mitglied! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Swimming Coaches Association Switzerland

Mitgliederantrag in die SCAS

Sie können ab sofort ihren Antrag auf Mitgliedschaft in der Swimming Coaches Association Switzerland elektronisch machen. Bitte nutzen sie das nachstehende Formular. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mitgliederantrag in die SCAS

Konkurrenz-Weltschwimmverband macht Dampf

Die Initianten der World Swimming Association unter Federführung von John Leonard, Präsident der World Swimming Coaches Association, laden zur konstituierenden Sitzung eines Weltschwimmverbandes ein, der sich Transparenz auf die Fahnen schreibt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Behindertensportler gesucht

plusport_werbung

 

 

 

 

 

 

Schwimmen bei euch im Verein Sportlerinnen und Sportler mit einer Körperbehinderung, Sehbehinderung oder Lernbehinderung, die sich für intensives Training und tolle Wettkämpfe interessieren? Bitte meldet euch bei Plusport, der Dachorganisation des Behindertensports in der Schweiz!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Jährlicher Trainerhöck

Hallo zusammen

 

Anlässlich der Sommer Schweizermeisterschaften möchten wir euch herzlich zum jährlichen Trainerhöck  der SCAS für Freitagabend einladen. Da es leider keine Möglichkeit für uns gibt den Trainerhöck in der  Badi abzuhalten, haben wir uns für eine eher unkonventionelle Variante entschieden:

 Wir treffen uns im Anschluss der Wettkämpfe im markierten Bereich (genaues am Freitag vor Ort).
Wir offerieren ein Apéro und im Anschluss Pizza und Getränke. Pizza gibt es ab ca. 20.30 Uhr.
  Um den Anlass planen zu können, bitte wir euch, dass ihr euch bis Freitagmittag bei uns (Martin,
Tobias oder Dirk) meldet.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Schönen Abend noch!

 Grüsse Dirk Thölking

Trainerhöck

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Swim Team Lucerne sucht per sofort einen/eine Trainer/in

Zur Verstärkung unseres Trainerteams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Schwimmtrainer/in (50% – 100%, individuell verhandelbar).

Inserat_Trainer2016

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Liechtensteiner Schwimmverband sucht per 01. August 2016 einen/eine Trainer/in

Der Liechtensteiner Schwimmverband sucht per 01. August 2016 einen/eine
Trainer/in mit 100% Pensum für das Wettkampfschwimmen in Liechtenstein:

20160313 Anzeige LSchV Trainer Wettkampfschwimmen Jürgen Friederici

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Made in Switzerland“ – SCAS-Trainertagung am 21./22.8 in Worb

Unter dem Motto „Made in Switzerland“ treffen wir uns zur Trainertagung im Sportzentrum Wislepark, Worb. Wir haben alle Schwimmtrainer, die in der Schweiz mit Schweizer Schwimmern gearbeitet haben und Medaillen an EM, WM oder OS gewinnen konnten, eingeladen und werden gemeinsam versuchen, das Geheimnis ihres Erfolges zu ergründen.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Aufbruch im Niemandsland?

Bei Swiss Swimming häufen sich die Anzeichen auf einen Wechsel: Reicht es für Olympia 2016?

Das Schweizer Schwimmen befindet sich, beinahe wie mitte der Neunzigerjahren nach „La Suisse Gagnante“ (Halsall, Volery, Dagon, Armentero), im internationalen Niemandsland. Ohne den vereinzelten Erfolgen von unseren Spitzenschwimmern ungerecht zu werden: Wir haben uns über jede internationale Halbfinalquali gefreut als wäre es eine Medaille. Wir sind zurecht stolz auf Medaillen der Junioren- und Jugendschwimmer, sie aber an erster Stelle als Höhepunkt eines Sportjahres erwähnen zu müssen, zeigt, wie weit weg wir sind vom Mittelpunkt des Geschehens. Seit Rigamontis und Meichtrys Rücktritt wird kein Schweizer mehr genannt als Medaillenkandidat, und die internationale Sprintkonkurrenz fürchtet keinen Flori Lang, Remo Lütolf oder Karel Novy mehr. Damit ist aber genug Negatives gesagt, denn für den Autor dieses Artikels ist klar: Die Ausgangslage ist besser geworden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Schwimmclub Thalwil sucht per Saison 15/16 oder nach Verbeinbarung einen Nachwuchstrainer/In

Der Schwimmclub Thalwil (www.scthalwil.ch) sucht per Saison 2015/2016 oder nach Vereinbarung einen Nachwuchstrainer/In Schwimmen:

NachwuchstrainerIn_Schwimmen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar